Die Lage

 

Das Kloster und Weingut Cremisan der Salesianer Don Boscos liegt am Rande von Beit Jala nahe der Stadt Bethlehem, zwischen den beiden israelischen Siedlungen Har Gilo und Gilo. Die Kellerei steht genau auf einer Grenze: Das Hauptgebäude gehört offiziell nach Jerusalem, die Lagerräume auf der anderen Seite des Parkplatzes zählen zum palästinensischen Westjordanland.

Das Kloster auf rund 900 Meter Seehöhe ist unmittelbar von seinen Weinterrassen und Ölbäumen umgeben. Ganz in der Nähe befindet sich das Schwesternkloster der Salesianer. Das Cremisan-Tal ist eines der letzten Grüngebiete im Raum Bethlehem. Teils landwirtschaftlich genutzt ist es auch Erholungsraum.

Karte Kloster Cremisan 1